Die Natur erwacht im Camping Le Paradis

Das Frühjahr steht für die Erneuerung der Natur, und auch im Camping Le Paradis folgen Grünanlagen und Umgebung von Empfang und Unterkünften diesem Rythmus.

Die Pflege unserer Gartenanlagen

Während ein Teil der hiesigen Vegetation überwintert um sich im Frühjahr wieder zu entfalten, bemühen sich die Gärtner des Camping du Paradis darum die blühenden Alleen  unserer Grünanlagen zu konzipieren und vorzubereiten.

Jäten und Säubern der mehrjärigen Pflanzen, Lockerung der Erde und Düngen der zukünftigen Blumenmassive (dank unseres aussergewöhnlichen, eigenen Kompostes), Pikieren der Einjahrespflanzen,  Pflege der Grünflächen,  Aussaat im Aromagarten…an Aufgaben fehlt es nicht !

Ab April kommt das Team  zusammen um zu entscheiden welche Blumenfarben miteinander koordiniert oder auf benachbarte Flächen harmonisch verteilt werden sollen. So entfalten ab Juni tropische Pflanzen ihre grossen Blätter rund um die Pools und sind Zeugen Ihres ersten Sprungs ins Wasser. Die Hecken aus Eiben und Buchsbaum (um den wir uns besonders kümmern) garantieren die Privatsphäre Ihrer Stellflächen. Und am Flussufer spenden die Blätter der gut gestutzten  Bäume dem Kanuanlegesteg ihren wohltuenden Schatten.

Die Neuheiten der Saison 2017 im Camping Le Paradis

Jedes Jahr gibt es Veränderungen, Verbesserungen und Neuheiten im Camping Le Paradis.  Für diese Saison 2017 haben wir uns besonders um die Terrasse des Restaurants gekümmert und farblich aufeinander abgestimmte Sonnensegel aufgespannt. Ohne die Schirmständer können Sie nun die Terrasse noch angenehmer geniessen. Die Segel spenden Schatten, schützen vor Regen und erlauben die Zirkulation einer leichten Brise, die für angenehme Frische sorgt… Jetzt fehlen nur noch ein Eis oder ein Cocktail um…..im Paradis zu sein !

Im Aromagarten haben wir uns für eine nachhaltige Alternative entschieden : von einem einheimischen Handwerker gefertigte Metallbehälter haben die erhöhten Holzkästen ersetzt. Sicher werden Sie auch eine sehr schöne handgefertigte Metallstruktur  in Kürbisform bemerken.  Hier sollen Gartenworkshops stattfinden – für Kinder und Alle die mit uns zusammen « in der Erde scharren » möchten !

50 Jahre Ferien 100 % Dordogne

2017 feiert der Camping Le Paradis seinen 50. Geburtstag !  Zu diesem Anlass haben wir zwei Serien an Schautafeln zusammengestellt :

*   Ein Photoroman den Sie auf den die Terrasse umgebenden Mauern entdecken können. 5 Jahrzehnte Campingleben, kleine Botschaften unserer Feriengäste, Anekdoten, Photos (einige davon ausgesprochen « Vintage »!), gemeinsame Erinnerungen.

* Ein Naturlehrpfad « Paradis Ambiente » : Spaziergang im Herzen der Natur des Camping Le Paradis um die Gestaltung der Grünanlagen zu entdecken und 50 verschiedene Arten an Flora und Fauna zu identifizieren.

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie ein Exemplar der Jubiäumsausgabe unserer Campingzeitung !

Im Camping Le Paradis beginnt die Saison sehr sonnig. Der Sommer verspricht viel Sport, festliche Ereignisse sowie lokaltypische  und gastronomische  Schlemmereien. Und in ein paar Tagen treffen wir uns hier wieder um unsere beliebtesten Campingrezepte zu entdecken… und auszuprobieren !

Articles récents
Catégories
Archives
Ces articles pourraient vous intéresser
Die « Tour de France  2017 »

Die « Tour de France  2017 »

Par : Ellen Kusters - 17 Februar 2017 - 2017 auf Le Paradis, Blog
Salbeispaghetti

Salbeispaghetti

Par : Ellen Kusters - 09 Januar 2017 - Blog, Rezeptideen