Ökosteuer

Ökosteuer, was ist das?

 

Um seine Umweltbelastung immer weiter zu verringern, innoviert und investiert der Camping Le Paradis Jahr für Jahr mit nie ermüdender Überzeugung und Motivation in neue Projekte und Einrichtungen zugunsten nachhaltiger Entwicklung.

Der vergrösserte Aromagarten wird zu einem weitläufigen Gemeinschaftsgarten mit ständig erweiterter Auswahl an Pflanzen, Früchten und Gemüse. Jedes Jahr übertreffen die Gärtner sich selbst um Ihnen neue Landschaftskreationen bieten zu können.

Seit 2017 ist der Camping Vogelschutzgebiet (LPO-Ligue pour la protection des oiseaux) und investiert in besondere Einrichtungen für die Vögel die hier nisten, leben oder rasten ( Nistkästen, Lehrtafeln, pädagogische Projekte, Nahrung und Schutz während des Winters.).

Auch wird für diese Saison eine neue Solarbeleuchtung installiert..

All diese Projekte (und viele andere mehr) basieren auf unserem Umweltengagement (Clef Verte) sowie unserem Ökolabel und führen zur Einrichtung einer Ökosteuer für unserer Gäste.

Genauso wie Sie an unserem Engagement teilnehmen indem Sie unsere Umweltpolitik respektieren durch das Kompostieren der Küchenabfälle, die Mülltrennung (Plastik, Glas und Papier) und den schonenden Umgang mit den Ressourcen… so wird auch Ihre Beteiligung an der Ökosteuer unseren Umweltprojekten zu Nutze sein (Entwicklung des Gartens, neue, energiesparende Einrichtungen, Schutz der einheimischen Fauna, Nutzung erneuerbarer Energiequellen…).

Selbstverständlich werden wir Sie regelmässig über die Verwendung dieser Ökosteuer informieren.

Lassen Sie uns den Einsatz für mehr Umweltverträglichkeit gemeinsam fortsetzen….auch während der Ferien…

 

 

 

Articles récents
Catégories
Archives
Ces articles pourraient vous intéresser
Spiel-Wettbewerb : bis zu 500€ zu gewinnen

Spiel-Wettbewerb : bis zu 500€ zu gewinnen

Par : Ellen Kusters - 30 Mai 2018 - Blog
ADAC Superplatz 2018

ADAC Superplatz 2018

Par : Ellen Kusters - 12 Januar 2018 - Blog