Camping Ökolabel

WAS IST EIN ÖKOLABEL ?

Wenn man z.B. von Ökowaschpulver spricht bedeutet das unter dem Blickwinkel des Umweltschutzes dass die mit Ökolabel ausgezeichneten Herstellerfirmen schädliche Inhaltsstoffe durch solche natürlicher Herkunft ersetzen. Die Waschmittelgrossindustrie ihrerseits versucht auf die Produktionskette einzuwirken : Reduktion von Packungsgrössen und Transportwegen, Angebot an hochkonzentrierten, auch bei Kaltwaschgang wirksamen Produkten die zur Wasser- und Stromersparnis beitragen.

WIE KANN EIN CAMPING DAS « ÖKOLABEL » ERHALTEN ?


Campingplätze befinden sich oft inmitten besonders schöner und auch geschützter Landschaften und können mitverantwortlich für den Raubbau an Wasser- und Energiequellen sowie für schwere Umweltschäden sein.

Das 2003 ins Leben gerufene europäische Ökolabel «Umweltzeichen für verantwortungsbewussten Tourismus » im Bereich der Beherbungsbetriebe ist seither an eine stetig wachsende Anzahl an Einrichtungen in Frankreich und Europa vergeben worden. Und seit 2005 gehören dazu auch die Serviceeinrichtungen vieler Campingplätze.

Dieses von der europäischen Kommission ins Leben gerufene freiwillige Engagement soll Hotels, Ferienunterkünfte oder Campingplätze dazu ermutigen sich für den Umweltschutz zu engagieren und zugleich an dauerhaftem Tourismus interessierten Urlaubern dabei helfen die geeignetsten Unternehmen auszuwählen.

Wir haben das « Europäische Umweltzeichen » 2012 erhalten.

Unser Engagement ist wie folgt :

  • geringer Energieverbrauch
  • sparsamer Wasserverbrauch
  • geringe Abfallproduktion sowie Mülltrennung
  • Einsatz von erneuerbaren Energien und umweltfreundlichen Produkten
  • Aufklärung der Kunden hinsichtlich unserer Umweltschutzmassnahmen
    und verantwortungsvollem Tourismus

Diese Kriterien entsprechen den allen Ländern der Europäischen Union gemeinsamen strengen Auflagen.

Articles récents
Catégories
Archives
Ces articles pourraient vous intéresser

Ökosteuer

Par : Ellen Kusters - 05 Januar 2018 - Ein umweltfreundlicher Camping
Recycling

Recycling

Par : Ellen Kusters - 06 Juni 2016 - Blog, Ein umweltfreundlicher Camping